Die Termine der einzelnen Bezirksgruppen können über ein Ausklappmenu direkt unter dem Menüpunkt Veranstaltungskalender als Unterpunkt ausgewählt werden.

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DVR / BSVI Webseminar

März 21 | 10:00 - 12:30

Thema: „MVMot – Merkblatt zur Verbesserung der Straßeninfrastruktur für Motorradfahrende“

Die DVR/BSVI Web-Seminare vermitteln innerhalb von etwa zwei Stunden einen Überblick über aktuelles, praxisnahes Wissen der Verkehrstechnik und der Verkehrsplanung sowie über die rechtlichen Grundlagen, und geben Anregungen für weiterführende Quellen. Die Beispiele aus der Praxis illustrieren konkrete Good-Practice-Umsetzungen zu einem jeweiligen Thema. Im Anschluss an die Beträge können Fragen an die ausgewählten Referentinnen und Referenten gestellt werden.

  • Begrüßung und technische Einführung
    (Andrea Kulpe-Winkler, Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR) e.V. und Verkehrssicherheit Konzept & Media GmbH (VKM))
  • Grußwort
    (Bernhard Knoop, BSVI – Bundesvereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure e.V.)
  • Vorstellung des technischen Regelwerkes des MVMot und der verkehrsrechtlichen Grundlagen
    (Rolf Frieling, Biker Union e.V.)
  • Positionen des DVR – Beschlüsse, Stellungnahmen, Publikationen
    (Tanja Hohenstein, DVR)
  • Praxisbeispiel: Pilotprojekt Rüttelstreifen in Sachsen
    (Markus Enke, LISt Gesellschaft für Verkehrswesen und ingenieurtechnische Dienstleistungen mbH)
  • Praxisbeispiel: Pilotversuch Panoramastraße in NRW
    (Barbara Laerbusch, Straßen.NRW)

Referent/Ansprechpartner: Herr Martin Gärtner. Die Web-Seminare sind kostenlos. Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung des DVR. 

Direkt zu Anmeldung

Weitere Informationen

Details

Datum:
März 21
Zeit:
10:00 - 12:30

Veranstaltungsort

Onlineseminar

Veranstalter

DVR/BSVI Web-Seminare